Liebe Tauchsportler/innen,

Freigewässerausbildung nach Abschluss einer gewissenhaften Grundausbildung Gerätetauchen im Hallenbad ist der Wunsch sicher groß, nun auch echtes Tauchen im Freigewässer zu erleben und die, wenn auch kalte, deutsche Unterwasserwelt kennen zulernen.

Die Freigewässerausbildung findet in Form von Kompaktkursen statt.
Donnerstags 17:15 Uhr bis 22:15 Uhr und Freitags 17:15 Uhr bis 22:15 Uhr tauchen wir mit kompletter Freigewässerausrüstung (Neoprenanzug zweiteilig, Kopfhaube, Füsslinge, Handschuhe, Geräteflossen, 8 kg Blei) zunächst im Hallenbad.
Am Samstag und Sonntag sind wir am Niederweimarer See zwischen Gießen und Marburg.
Die Freigewässerausbildung ist eine 1:1 Ausbildung. Auf einen Tauchschüler kommt ein Tauchlehrer.

Ansprechpartner:

  Jürgen Patzer
    Obere Burgstr. 13
    35460 Staufenberg
    Tel.: 06406 3630

  Tom Baier
    Tel.: 0800 t a u c h k u r s (0800 828245877)

  Email:
      0800tauchkurs@0800tauchkurs.de

Kosten:

200,- € für:
  • Leihgebühr der Ausrüstung
  • Kostenerstattung für unsere Tauchlehrer
  • Ausstellung der Urkunde und der "Taucher EIN*Stern Scheckkarte" OPEN WATER DIVER
  • + 12 € Eintrittsgebühr See
Unsererseits ist die Gestellung der Tauchausrüstung (Kompletter Anzug, 8 kg Blei, Tarierweste(Jackett), Gerät, Lungenautomat und Flaschenfüllungen eingeschlossen. Nur Eure eigenen Schwimmbadflossen, Maske, Schnorchel und Euren Bleigurt (falls vorhanden) müßt Ihr mitbringen.